Plauen: Unbekannte brechen in zwei Eigenheime ein

Plauen. In zwei Einfamilienhäuser am Birkenhübel in Plauen sind Unbekannte am Donnerstag eingestiegen. Am Vormittag schlugen sie ein Fenster im Erdgeschoss eines Hauses ein. Im Gebäude wurden sie vermutlich vom 89-jährigen Vater der Eigentümerin aufgeschreckt und verließen das Haus. Wenige Grundstücke entfernt gelangten die Unbekannten zwischen 6.45 Uhr und 19.30 Uhr über ein eingeschlagenes Kellerfenster in ein Haus. Sie durchsuchten alle Wohnräume. Ersten Angaben der Polizei zufolge stahlen sie ein Handy, einen Laptop sowie Schmuck. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375-4284480.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...