Plauen: Ungesicherter Kia rollt gegen zwei Autos

Plauen. Am Dienstagnachmittag hat eine 75-jährige Frau ihren Kia an der Goethestraße abgestellt und offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert. In der Folge kam der Pkw ins Rollen und stieß gegen einen geparkten Skoda sowie einen Ford. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf 5000 Euro geschätzt. (cma)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.