Schönheide: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Schönheide. Am Freitagmorgen ist es auf der Auerbacher Straße in Schönheide zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 68-jährige mit ihrem Ford in Fahrtrichtung Schnarrtanne in einer Rechtskurve einen LKW überholen. Während des Überholvorgangs kollidierte der Ford seitlich mit einem entgegenkommenden BMW. In Folge dessen wurde der BMW gegen die Leitplanke geschleudert. Der Ford prallte gegen den LKW und schließlich auch gegen die Leitplanke. Dabei wurden alle Fahrzeuge stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt 18.500 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...