Steinpleis: In Vierseitenhof eingebrochen - Zeugen gesucht

Steinpleis. Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Dienstag in einen Vierseitenhof an der Albert-Krapp-Straße im Werdauer Ortsteil Steinpleis eingebrochen. Laut Polizei hebelte der Täter eine Feuerschutztür auf und durchsuchte die Räumlichkeiten. Aus einem Schuppen entwendete er einen Schlagschrauber, einen Akkuschrauber und eine Heckenschere der Marke Makita. Zudem stahl er zwei am Haus angebrachte Kameras. Der Unbekannte hinterließ den Angaben nach einen Sachschaden von circa 600 Euro sowie einen Stehlschaden von rund 1400 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Werdau unter Telefon 03761 7020. (samü) 
 
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.