Striegistal: Beim Überholen zusammengestoßen

Striegistal. Ein Zusammenstoß zweier Autos in Striegistal  hat einen Schaden von 12.000 Euro verursacht. Am Sonntagmorgen setzte ein VW-Fahrer auf der Roßweiner Straße im Ortsteil Böhrigen zum Überholen eines Ford an. In diesem Moment bog die 56-Jährige Ford-Fahrerin mit ihrem Auto nach links ab und stieß dabei mit dem VW zusammen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...