Thermalbad Wiesenbad: 20.000 Sachschaden bei Unfall

20.000 Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagmittag in Neundorf, Ortsteil von Thermalbad Wiesenbad, ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Skoda auf der S222 in Richtung Falkenbach und überholte eine Fahrzeugkolonne. Beim Wiedereinordnen geriet der Skoda ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einem Baum kollidierte. Danach drehte sich das Auto noch mehrfach auf der Fahrbahn und kam letztlich im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.