Thum: Opel landet auf Dach

Thum. Ein 18-Jähriger ist am Mittwochabend mit einem Opel auf der B 95 zwischen Gelenau und Thum in einer Kurve geradeaus gefahren. Der Wagen berührte die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstanden 5000 Euro Schaden. Die B 95 wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe für mehrere Stunden voll gesperrt. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.