Weischlitz: Zur Fahndung ausgeschriebener Mann festgenommen

Bundespolizisten haben am Donnerstag auf dem A72-Parkplatz Großzöbern im Zuge einer Verkehrskontrolle einen Mann festgenommen, der in Frankreich zur Fahndung ausgeschrieben war. Wie die Polizei berichtet,  wird ihm Wirtschaftskriminalität vorgeworfen. Der Mann wurde einem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Zwickau vorgeführt und kam danach in die dortige Justizvollzugsanstalt. (lasc)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.