Werdau: Körperverletzung vor Einkaufsmarkt

Werdau. Vor dem Eingang eines Einkaufsmarktes an der Uhlandstraße in Werdau ist es am Montagnachmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein 47-Jähriger schubste einen 67-Jährigen, der sich bei dem Sturz den Kopf verletzte und in ein Krankenhaus kam. Laut Polizei war ein nicht angeleinte Hund Grund für den Streit. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.