Zwickau: 39-Jähriger wirft Glas auf Kreuzung

Zwickau. Ein 39-Jähriger hat am Montagabend Glas aus seiner Wohnung durch ein geöffnetes Fenster auf die Kreuzung Leipziger Straße/Hölderlinstraße geworfen. Die Kreuzung war voller Scherben und musste gesperrt werden. Ein Atemalkoholtest bei dem Verursacher ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen, die gefährdet oder geschädigt wurden oder Angaben zum Geschehen machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...