Zwickau: Hoher Sachschaden bei Unfall

Sachschaden in Höhe von 6000 Euro ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Zwickau-Marienthal entstanden. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Mercedes die Herschelstraße. An der Kreuzung zur Galileistraße missachtete er die Vorfahrt eines 74-Jährigen, der diese mit seinem Ford in Richtung Kopernikusstraße befuhr. Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei die Insassen glücklicherweise unverletzt blieben. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €