Zwickau: Mann bei Auffahrunfall verletzt

Zwickau. Ein 34-Jähriger ist bei einem Unfall im Ortsteil Cainsdorf am Freitagnachmittag verletzt worden. Ein 18-Jähriger war mit einem Ford auf der Freiheitsstraße in Richtung Lengenfelder Straße unterwegs, als er nach der Einmündung zur Lindenstraße auf einen Seat von hinten auffuhr. Der 34-Jährige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei hatte der Seat-Fahrer als Linksabbieger wegen Gegenverkehr halten müssen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...