Am Freitag zahlreiche Sperrungen in der Chemnitzer Innenstadt

Wegen mehrerer Veranstaltungen, Kundgebungen und Demonstrationen zum 9. November ist am Freitag in der Innenstadt von Chemnitz mit größeren Behinderungen zu rechnen. Laut Stadtverwaltung sind bis in den späten Abend hinein voll gesperrt ab 11 Uhr die Brückenstraße zwischen Straße der Nationen und Theaterstraße sowie ab 12.30 Uhr die Brückenstraße zwischen Bahnhofstraße und Straße der Nationen und die Straße der Nationen zwischen Carola- und Brückenstraße.

Wegen einer Gedenkveranstaltung kommt es zudem am Stephanplatz auf dem Kaßberg zeitweilig zu Einschränkungen. Die Reichsstraße ist zwischen Zwickauer und Weststraße von etwa 11.30 bis 13.15 Uhr voll gesperrt.

Die geplanten Veranstaltungen wirken sich auch auf den öffentlichen Nahverkehr aus. Laut Nahverkehrsbetrieb CVAG sind davon insbesondere die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 sowie die Buslinien 62, 72, 79 und 82 betroffen. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet unter cvag.de. micm

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 4 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...