Blaufichte aus Chemnitz - Stadt lädt zum Baumschlagen ein

Chemnitz. Ab in den Wald und selbst einen Weihnachtsbaum schlagen: Am Samstag ist das von 10 bis 13 Uhr im Ebersdorfer Forst möglich. Das Grünflächenamt der Stadt Chemnitz verkauft dann Blaufichten. Sie sind 1,50 bis 3 Meter hoch und können selbst ausgewählt und geschlagen werden. Bei Bedarf gehen Waldarbeiter zur Hand. Ein Baum kostet 15 Euro, zahlbar mit EC-Karte und Bargeld. Eigene Handsägen dürfen mitgebracht werden. Der Einsatz eigener Motorkettensägen ist dagegen nicht erlaubt. Die Zufahrt mit dem Auto erfolgt von der Tännichtleite bis zum Waldrand. Ab Stiftsweg und der Slevogtstraße wird der Verkauf ausgeschildert. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...