Chemnitz/Erzgebirge: Fliegerbombe im Wald bei Einsiedel entschärft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mehr als 600 Anwohner im Chemnitzer Stadtteil Einsiedel sowie in Dittersdorf im Erzgebirgskreis mussten am Donnerstag evakuiert werden.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 18
    3
    Smileyfant
    15.04.2021

    Auf der Seite des Bundes war der Kreis auf der Karte bereits seit Bekanntgabe in der NINA app zu sehen.

  • 6
    43
    Lothar007
    14.04.2021

    Es wäre schön, wenn man uns sagen würde wer evakuiert werden soll. Ganz Einsiedel und Dittersdorf oder nur die im eingezeichneten Kreis.