Chemnitz: Toyota und Lkw zusammengestoßen

Chemnitz. Ein Toyota ist am Dienstagnachmittag auf der Oberfrohnaer Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengestoßen. Die 77-jährige Toyota-Fahrerin und ihr 76-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Oberfrohnaer Straße musste kurzzeitig gesperrt werden. Neben Rettungsdienst und Polizei waren auch die Feuerwehr und eine Ölwehr im Einsatz. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...