Helferin mit einem Messer angegriffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine 18-jährige ist in der Nacht zum Sonntag, gegen 1.10 Uhr, auf dem vorderen Kaßberg offenbar von einem Mann mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt worden. Sie habe den alkoholisierten Mann angesprochen, nachdem der in ein Gebüsch gestürzt war, erklärte sie der Polizei. Als sie ihm zu Hilfe kommen wollte, habe der Mann ein Messer gezogen und sie angegriffen. Sie sei weggerannt. Nun werden Zeugen gesucht. Der Unbekannte soll 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er trug dunkle Bekleidung, hatte einen Vollbart und längere, rot-blonde Haare. Er habe ortsüblichen Dialekt gesprochen. Hinweise an das Polizeirevier Südwest, Telefon: 0371 52630. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.