Kinder sexuell missbraucht: 46-Jähriger in Haft

Chemnitz. Die Polizei hat am Samstag einen 46-Jährigen festgenommen, der am Bahnhof Hilbersdorf drei Jungen sexuell missbraucht hat. Der Mann soll am Nachmittag gegen 14 Uhr an sich sowie an zwei der drei Jungen "sexuelle Handlungen vorgenommen haben", wie die Polizei am Sonntag meldete. Bevor die Kinder per Handy die Polizei informierten, filmte einer der Jungen mit dem Handy den Mann bei der Tat. Polizisten konnten den 46-jährigen Tatverdächtigen aus Pakistan noch am Tatort stellen und vorläufig festnehmen. Am Sonntag wurde Haftbefehl gegen den Mann erlassen. (fp)

 

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...