Kunstmuseum bietet Gruseliges

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zur Ausstellung "#000000", die der Farbe Schwarz gewidmet ist, lädt das Museum Gunzenhauser, Stollberger Straße 2, am Wochenende dazu ein, Gruseliges zu entdecken. In der Druckwerkstatt können am Samstag von 15 bis 18 Uhr Beutel, Masken oder selbst mitgebrachte Shirts mit Halloween-Motiven bedruckt oder bemalt und Laternen gebastelt werden. Um 16 Uhr geht es mit Taschenlampen in die dunkelste Ecke des Museums, einen 100 Jahre alten Tresor. Besucher bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Nach dem Museumsbesuch am Sonntag lädt das Museum um 18 Uhr ins Kino Metropol ein, wo der Film "Das perfekte Schwarz" in einer Voraufführung gezeigt wird. Mit dem Museumsticket gibt es den Kinoeintritt ermäßigt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.