200 Rathaus-Mitarbeiter nach Drohung evakuiert

Das Gebäude wurde am Dienstagmorgen geräumt und durchsucht. Betroffen davon waren auch die Händler auf dem Markt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

1818 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    2
    DTRFC2005
    01.04.2019

    @Hinterfragt: Im Falle von Rebecca haben Sie Recht, es gibt noch KEINEN eindeutigen Täter, lediglich Vermutungen. Da hätte ich mich wohl Druckreif besser ausdrücken müssen. Ich formuliere es mal genau so, wie ich es ursprünglich gemeint hatte, aber dies nicht so formuliert habe. Mit dem Satz "Und nicht zu vergessen, die 15 jährige vermisste Rebecca aus Berlin." wollte ich zusätzlich darauf aufmerksam machen, das sich keiner dafür interessiert. Also zumindest hier bei der Freien Presse. Es werden meist die wildesten Vermutungen angestellt, aber in diesem Fall passiert nichts. Ich hoffe Sie können meinen Gedankengang in diesem speziellen Fall nachvollziehen und bitte um Entschuldigung mich nicht so ausgedrückt zu haben, wie es vielleicht für den ein oder anderen Leser notwendig ist.
    Nun hatte ich aber noch andere Artikel samt Überschriften genannt. Haben Sie diese gelesen oder waren Sie nur darauf aus Fehler in meinen Kommentaren zu finden? Einen habe ich tatsächlich noch gemacht, aber diesen voll bewusst und mit Absicht.

  • 2
    4
    Hinterfragt
    31.03.2019

    2. Versuch!
    @DTRFC2005; weil wir gerade beim Oberlehrern sind:

    Mit einer Tastatur kann man nicht schreiben, denn diese ist kein Schreibgerät.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schreibger%C3%A4t

    Mit einer Computertastatur kann man lediglich Zechencodes an einen Computer übermitteln (eingeben).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tastatur

  • 1
    5
    Hinterfragt
    31.03.2019

    @DTRFC2005; Im Übrigen kann man mit einer Tastatur nur Zeichen Eingeben, Schreiben kann man nur mit Stiften u.d.Gl..
    Was Ihre großk... Anspielungen betrifft, selbst bei Google , von welchem Sie sicher schon mal gehört haben, findet man NICHTS zu einem festgestellten Täter im Fall Rebecca Berlin.

  • 1
    3
    Hinterfragt
    31.03.2019

    @DTRFC2005; Sie haben behauptet, dass im Fall Rebecca ein Deutscher der Täter ist.
    Sie wissen scheinbar mehr, als die Ermittler, denn die haben bist Dato noch KEINEN Täter und selbst ein Opfer ist noch nicht gefunden.
    Bisher ist Rebecca verschwunden. Niemandem bei den ermittelnden Behörden ist bisher bekannt, was mit ihr passiert ist.
    Also halten Sie sich sich mit Ihren Unterstellungen zurück - in diesem Fall gibt es noch keinen (deutschen) Täter.

  • 2
    2
    DTRFC2005
    31.03.2019

    @Hinterfragt:

    1. Schreiben Sie mit der Tastatur die Begriffe "Rebecca Berlin" in die Suchmaske der Freie Presse.
    2. Betätigen Sie die Entertaste.
    3. Wählen Sie einen der dazugehörigen Texte und beginnen Sie zu lesen.

    Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre. Sollten noch Fragen auftauchen, wie man in der Freien Presse Artikel sucht und findet, bin ich gern bereit Ihnen weiterhin behilflich zu sein. Leider kann ich Ihnen das lesen selbiger Artikel nicht abnehmen, dies würde einen persönlichen Kontakt voraussetzen, allerdings gebe ich zu bedenken, das mein Terminplan sicher nicht mit Ihrem zusammenpasst.

  • 1
    2
    Hinterfragt
    30.03.2019

    @DTRFC2005;
    Wo Ist "Und nicht zu vergessen, die 15 jährige vermisste Rebecca aus Berlin."?

  • 2
    3
    DTRFC2005
    30.03.2019

    @Hinterfragt:

    Überschrift 1
    29-Jährige am Freiberger Bahnhof zusammengeschlagen

    Überschrift 2
    Lieferdienst mit Falschgeld bezahlt

    Überschrift 3
    Zeuge stellt mutmaßlichen Räuber

    Überschrift 4
    Tätersuche - Reizgasangriff vor Einkaufsmarkt

    Überschrift 5
    Attacke nach Einbruch: Verdächtiger vor Gericht ( wurde erst jetzt berichtet)

    Überschrift 6
    Kriminalität - Unbekannte rauben Mann aus

    Überschrift 7
    Mann attackiert Streifenwagen mit Axt und bedroht Beamte

    Überschrift 8
    30-Jähriger in Görlitz mit Messerstichen schwer verletzt

    Überschrift 9
    Polizisten und Journalisten bei Rechtsrockkonzert attackiert

    Ich hoffe nun ist Ihnen geholfen. Also die Überschrift in die Suche Maske der Freien Presse eingebe , die Entertaste drücken und schwups ist die gewünschte Information verfügbar. Lesen müssten Sie den Artikel natürlich schon selbst.

  • 2
    4
    Hinterfragt
    30.03.2019

    @DTRFC2005; "...Nehmen Sie die Überschrift, geben diese in die Suchmaske der Freien Presse ein und der entsprechende Lesestoff offenbart sich Ihnen..."

    Nun da gibt es nur Treffer zu "200 Rathaus-Mitarbeiter nach Drohung evakuiert"

    Sie sollten Ihr Wunschdenken nicht auf andere projizieren!
    Zum Fall Rebecca z.B. gibt es noch gar KEINEN Täter!

  • 2
    4
    DTRFC2005
    30.03.2019

    @thomboy: Nehmen Sie die Überschrift, geben diese in die Suchmaske der Freien Presse ein und der entsprechende Lesestoff offenbart sich Ihnen. Dieser Tipp gilt auch für @Hinterfragt.

  • 4
    5
    gelöschter Nutzer
    27.03.2019

    @DTRFC2005: Und wie kommen Sie darauf das es Deutsche gewesen sein sollen? Bitte mit Quellenangabe.

  • 4
    5
    Hinterfragt
    27.03.2019

    @DTRFC2005, Aha, das waren alles Deutsche?
    Sie wissen mehr als die ermittelnden Behörden?

  • 4
    4
    DTRFC2005
    27.03.2019

    @thomboy: Der Lesestoff sollte erste einmal genügen:

    -29-Jährige am Freiberger Bahnhof zusammengeschlagen
    -Lieferdienst mit Falschgeld bezahlt
    -Zeuge stellt mutmaßlichen Räuber
    -Tätersuche - Reizgasangriff vor Einkaufsmarkt
    -Attacke nach Einbruch: Verdächtiger vor Gericht ( wurde erst jetzt berichtet)
    -Kriminalität - Unbekannte rauben Mann aus
    -Mann attackiert Streifenwagen mit Axt und bedroht Beamte
    -30-Jähriger in Görlitz mit Messerstichen schwer verletzt
    -Polizisten und Journalisten bei Rechtsrockkonzert attackiert

    Und nicht zu vergessen, die 15 jährige vermisste Rebecca aus Berlin.

  • 9
    8
    gelöschter Nutzer
    26.03.2019

    @DTRFC2005: Und was meinen sie denn für "zahlreiche" Straftaten von Deutschen begangen in den letzten 14 Tagen? Ich kenne keine!

  • 11
    4
    612115
    26.03.2019

    "Die Mail trägt keine Unterschrift." Na sowas, das zeigt die teuflische Bosheit und Raffinesse des Täters :-). Wenn ein paar Mails zu bundesweiten Evakuierungen führen und sich damit irgendein armes Würstchen richtig wichtig und wirksam fühlen kann, wird man damit eine endlose Welle von Bombendrohungen gegen alles und jeden provozieren. Das ist die Folge davon, wenn "German Angst" den gesunden Menschenverstand ausschaltet.

  • 8
    10
    CPärchen
    26.03.2019

    Or mann... Wahrscheinlich bringen Berichte zu Bombendrohungen ständig neue "XXX" dazu motiviert. Das nervt!

  • 7
    19
    Interessierte
    26.03.2019

    Das waren doch jetzt gerade noch viel mehr Fotos , wo sind die denn hin ?
    Und wo sind denn die Rathaus-Mitarbeiter , man sieht doch gar keine Leute ?

    Vielleicht hat das auch gar nichts mit den anderen Städten zu tun , sondern mit dem abgesagten Stadtfest und das Ganze ist Zufall ...

  • 15
    21
    DTRFC2005
    26.03.2019

    @Distelblüte: Das ist interessant, das Sie das so schön erwähnen. Wenn die von Ihnen angesprochenen Kommentatoren sich auch mal zu den zahlreichen Straftaten Deutscher in den letzten 14 Tagen äußern würden, wäre es eventuell Glaubwürdig, wenn (erwähnte) Kommentatoren behaupten, sie würden Straftaten auch von Deutschen verurteilen.

  • 17
    17
    gelöschter Nutzer
    26.03.2019

    Wie war das gleich mit der gefühlten Sicherheit?