Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Betrunken mit E-Scooter unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Wegen zwei Vergehen ermittelt die Polizei in Annaberg-Buchholz gegen einen 19-Jährigen. Bei einer Kontrolle in der Nacht zu Dienstag war Beamten in der Adam-Ries-Straße bei dem E-Scooter-Fahrer Alkoholgeruch aufgefallen, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Der 19-Jährige wurde zur Blutentnahme gebeten und erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. " Zu dieser kam noch eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz hinzu, da an dem E-Scooter kein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war", so eine Polizeisprecherin. (urm)

Das könnte Sie auch interessieren