Hakenkreuz auf Aufsteller geschmiert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crottendorf.

Unbekannte Vandalen sind vermutlich zum Wochenbeginn in Crottendorf am Werk gewesen. Wie von der Polizei zu erfahren war, wurde ein Wahlaufsteller der CDU auf einer Fläche von rund zwei mal 1,60 Metern mit einem Hakenkreuz beschmiert. Die Täter verwendeten dazu rote Farbe. Der Vorfall wurde der Polizei am Montagmorgen von einem Mitarbeiter der Gemeinde gemeldet. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.