Schulgelände sollen grüner werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

Sachsens Kultusministerium hat einen Wettbewerb zum Thema Umgestalten des Schulgeländes gestartet. Unter dem Motto "Aus Grau mach Grün!" sind allgemein- und berufsbildende Schulen aufgerufen, ihr Areal in eine grüne, naturnahe Oase zu verwandeln. Wettbewerbsbeiträge können sowohl eine Konzeptidee sein, die noch umgesetzt werden soll, als auch Vorhaben, die sich schon in der Planungs- oder Realisierungsphase befinden. Die Bewerbungen müssen bis zum 11. November eingereicht werden. Am Ende des dreistufigen Wettbewerbs wartet auf die drei Landessieger eine Prämie von bis zu 3900 Euro. (urm)

www.schulgarten.sachsen.de

Das könnte Sie auch interessieren