Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Stählerne Friedensglocke auf dem Fichtelberg verstummt für immer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das durch Steinwürfe beschädigte Symbol auf dem Gipfel im Erzgebirge wird an einem symbolträchtigen Tag zum letzten Mal geläutet. Auf die neue Glocke müssen Oberwiesenthaler und Gäste noch warten.

Oberwiesenthal.

Die alte Friedensglocke auf dem Fichtelberg hat so gut wie ausgeläutet. Am Ostermontag wird sie für immer verstummen. Das hat Gerd Schlesinger am Sonnabend bestätigt. Der Schwarzenberger Türmer ist einer der Väter des Friedenssymbols, das seit dem 3. Oktober 2010 auf Sachsens höchstem Gipfel steht, und er läutet es auch regelmäßig. Zum letzten Mal nun also am 1. April ab 14 Uhr.

Nach diesem Abläuten wird der Klöppel aus der Glocke entfernt. Damit ist sie quasi offiziell außer Dienst gestellt. „Abgebaut wird sie aber noch nicht. Das passiert erst, wenn klar ist, wann der Glockenstuhl für die neue Glocke gesetzt werden kann“, so Schlesinger.

Es fehlt noch Geld für Glockenstuhl

Er ist auch Vorsitzender des Vereins Friedensglocke Fichtelberg. Der wurde gegründet, nachdem die Stahlglocke im Mai 2022 durch Steinwürfe so stark beschädigt worden war, dass ihr Klang immer schlechter wurde. Schlesinger und andere Enthusiasten suchten Spender und Sponsoren für eine neue Glocke aus Bronze. Mit Erfolg, auch dank Unterstützung des Freistaats.

Der Nachfolger ist sogar schon geweiht, aber es fehlt noch Geld für den Glockenstuhl. „Wir sammeln weiter“, sagte Schlesinger und fügte an: „Mit dem Abläuten wollen wir auch deutlich machen, dass unsere alte Friedensglocke wirklich kaputt ist und wie wichtig daher Spenden für den Glockenstuhl der neuen sind.“ (kjr)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren