34 Neuinfektionen binnen eines Tages

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

Das Infektionsgeschehen im Erzgebirgskreis nimmt weiter an Fahrt auf. Am Freitag meldete das Robert-Koch-Institut 34 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden, womit der Inzidenzwert im Landkreis auf 43,7 gestiegen ist. In Summe 145 Menschen in der Region haben sich in den vergangenen sieben Tagen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Zwei weitere Menschen starben, sodass die Anzahl der Todesfälle im Erzgebirgskreis in Zusammenhang mit Corona seit Pandemiebeginn im März vorigen Jahres 921 beträgt. 32.369 Infektionen wurden bekannt. (urm)