Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

42-Jähriger nach Auseinandersetzung auf Auer Postplatz verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, der sich am Freitag in einem Imbiss ereignet haben soll.

Aue.

Einen verbalen Streit haben am Freitag, 1. Dezember, gegen 19.15 Uhr ein Gast und zwei Mitarbeiter in einem Imbiss am Auer Postplatz ausgetragen. Danach wurde der 42-jährige Gast von den beiden Männern aus dem Imbiss begleitet. Einer der beiden Mitarbeiter (28) soll den 42-Jährigen geschlagen haben und geflüchtet sein. Der leicht verletzte Geschädigte verständigte die Polizei. Während der polizeilichen Maßnahmen vor Ort kam der 28-jährige Tatverdächtige, ein syrischer Staatsangehöriger, zurück zum Imbiss und bedrohte den 42-Jährigen verbal. Im Zuge der Ermittlungen wegen Körperverletzung und Bedrohung sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich beim Revier Aue unter der Telefonnummer 03771 120 zu melden. (mb)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.