André Gold spielt in St. Annen Orgel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Der Münchner Kirchenmusiker André Gold gibt am Samstag, 17 Uhr, ein Orgelkonzert in der Annaberg-Buchholzer St. Annenkirche. Auf dem Programm stehen unter anderem Nimrod aus "Enigma Variationen" von Edward Elgar, "O Gott, du frommer Gott" von Johannes Brahms sowie Choral- und freie Improvisationen. Gold ist Kantor an der Neuöttinger Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. Unter anderem gründete er 2015 den länderübergreifenden Euregio-Oratorienchor. (mb)

Der Eintritt kostet 8 Euro, bis 18 Jahre ist er frei.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.