Rosentalgäßchen auf der Tagesordnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schneeberg.

Die Beteiligungsberichte für die Jahre 2016 und 2017 der Bergstadt Schneeberg sowie Informationen aus der Kurgesellschaft Schlema zum Jahresabschluss 2020 stehen auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Schneeberger Stadtrates. Außerdem wollen die Stadträte über die Sanierung des Rosentalgäßchens im Bereich Hausnummer 1 bis 6 sowie die Anbindung an die Straße Rosental entscheiden. Zudem ist eine Bürgerfragestunde geplant. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist ein Zutritt zur Sitzung jedoch nur mit einem aktuellen Testnachweis möglich. Zur Umsetzung dieser 1G-Regel wird im Rathaus die Möglichkeit angeboten, Selbsttests unter Aufsicht durchzuführen. (tjm)

Die Sitzung des Stadtrates der Bergstadt Schneeberg findet am Donnerstag, 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses statt.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.