Werkzeuge aus Tischlerei gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Mittwoch durch Aufhebeln eines Fensters in die Räume einer Tischlerei in Johanngeorgenstadt eingebrochen. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz wurden verschiedene Elektrowerkzeuge entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1300 Euro. Wie durch bisherige Ermittlungen bekannt wurde, wollte in den frühen Morgenstunden am Mittwoch eine männliche Person mit Werkzeugkoffern und einem Rucksack am Bahnhof Schwarzenberg in Richtung Zwickau fahren. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zum Tathergang und dem möglichen Tatverdächtigen. (mb)Polizeirevier Aue: 03771 120

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de