Zum Wochenstart: Lkw kippt fast um, zwei Pkw stoßen zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zu zwei Unfällen in der Region sind am Montag Polizei und Rettungskräfte gerufen worden. Ein Lkw mit Anhänger ist am Vormittag bei Lößnitz verunglückt. Der Laster kam auf der Verbindungsstraße zwischen Raum und Grüna von der Fahrbahn ab, weil es laut Polizei einem unbekannten Fahrzeug ausweichen musste. Der Lkw rutschte mit der linken Fahrzeughälfte in den Straßengraben und drohte umzustürzen. Zu Bergung wurde unter anderem der Rüstwagen der Feuerwehr Aue gerufen, um den Lkw mittel einem Seil am Umkippen zu hindern. In Schneeberg sind an der Kreuzung Abfahrt B 169/Eibenstocker Straße am Morgen ein Opel und ein Peugeot zusammengestoßen (Foto r.). Nach ersten Informationen gab es zwei Verletzte. Zur Ursache wird ermittelt. (nikm)Fotos (2): N. Mutschmann

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.