Heimatfreunde ehren Anton Günther

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gottesgab/Bozi Dar.

Auf dem Friedhof Gottesgab/Bozi Dar kommen am heutigen Samstag Heimatfreunde zusammen. Sie treffen sich an der letzten Ruhestätte von Anton Günther. Anlass ist der 145. Geburtstag des berühmten Dichters und Sängers des Erzgebirges. Auch die Heimatgruppe "De Glöckelmelodie" aus Breitenbrunn wird am Grab singen. Die für dieses Wochenende geplante Anton-Günther-Gala des Erzgebirgsensembles Aue im Kulturhaus Aue fällt coronabedingt aus. Ensembleleiter Steffen Kindt präsentiert aber im Erz-TV ab 11. Juni einen Beitrag über Anton Günther. (stl)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €