Hunderte Solarmodule gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Johanngeorgenstadt. Erneut haben Solardmodul-Diebe in der Region zugeschlagen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten Unbekannte mehrere hundert Solarmodule von einem Firmengelände an der Schwarzenberger Straße in Johanngeorgenstadt. Die Beute hat einen Wert von mehreren zehntausend Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.

Ein Zeuge hatte im Bereich des Bahnhofs zwei verdächtige Fahrzeuge beobachtet. Dabei handelt es sich um einen weißen "Hundefänger" mit einer auffällig abgeklebten gelben Tönungsfolie an der Heckscheibe und einen kleinen schwarzen Pkw.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03771 12-0.

In den vergangenen Wochen wurden mehrmals hunderte Solarmodule gestohlen, unter anderem im mittelsächsischen Frauenstein und nördlich der A 93 bei Oberhartmannsreuth im Landkreis Hof. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...