Zwei Verletzte nach Sturz mit Rad

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schneeberg.

Ein 28-jähriger Radfahrer ist am Dienstag gegen 17.55 Uhr auf dem Gehweg in Richtung Garagenkomplex an der Hartensteiner Straße in Schneeberg unterwegs gewesen. Auf dem Lenker soll eine 34-jährige Frau mitgefahren sein. Auf Höhe der Garagen verlor der Radler vermutlich die Kontrolle über das Gefährt. Beide stürzten und zogen sich schwere Verletzungen zu. Der Fahrer stand offenbar unter Alkoholeinfluss, ein Atemalkoholtest ergab 0,8 Promille. Für den deutschen Staatsangehörigen folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Zudem fanden die Polizisten ein Rucksack mit Betäubungsmitteln in einem angrenzenden Garten, der nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand dem 28-Jährigen gehört. Das zog noch eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln nach sich. (mb)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.