Unbekannte sprengen Geldautomat - Polizei sucht Zeugen

Stollberg.

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte auf noch nicht geklärte Weise einen Geldautomaten vor einer derzeit geschlossenen Spielothek an der Auer Straße in Stollberg aufgesprengt. Eine Polizeistreife stellte am Sonntagmorgen den erheblich beschädigten Automaten fest. Teile des Gerätes sollen in einem Umkreis von mehreren Metern auf dem Parkplatz gelegen haben. An die Geldkassette gelangten die Täter laut Polizei aber nicht. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0371 387 3448 entgegen. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.