Depot-Neubau auf der Tagesordnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pockau-Lengefeld.

Bereits im kommenden Monat könnte der Neubau des Feuerwehrdepots in Pockau beginnen. In ihrer Sitzung am Dienstag sollen die Stadträte von Pockau-Lengefeld die ersten beiden Baulose für das Millionenprojekt vergeben. Zuletzt wurde in dem Gremium rege über das Thema diskutiert, da die voraussichtlichen Baukosten von 1,76 auf 2,12 Millionen Euro gestiegen waren. Die Volksvertreter sprachen sich mehrheitlich dafür aus, an dem Vorhaben festzuhalten. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen der Breitbandausbau, der Neubau der Kindertagesstätte in Wernsdorf sowie das Kalkwerk Lengefeld. Zu Beginn der Sitzung ist eine Bürgerfragestunde geplant. (rickh)

Der Stadtrat tagt am Dienstag ab 19.30 Uhr in der Aula der Lengefelder Schule.