Wortreich

Immer im Dezember kommt ein neues Album von Beans On Toast. Als Unterstützung für "The Inevitable Train Wreck" (Cargo) hat sich Jay MacAllister diesmal die Familienband Kitty, Daisy & Lewis geholt: "Weil die Songs sonst zu apokalyptisch geraten wären, dachte ich, es wäre besser, sie fröhlich einzuspielen." Also singt der britische Songwriter im unverwechselbaren Cockney-Englisch zu altmodischem Rock 'n' Roll über die besorgniserregende Zukunft. Und MacAllister hat dabei so viel zu sagen, dass er seine Wortkaskaden kaum auf die Musik verteilen kann - etwas weniger wäre mehr gewesen. Dafür ein bisschen mehr Aufmerksamkeit für die Melodie. Dass er das kann, beweist er in "On + On", dem letzten der elf Tracks des Albums.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...