Erstmals VR-Brillen mit Microsoft-Technologie auf der IFA

Pünktlich zur diesjährigen Elektronikmesse IFA präsentieren Microsoft-Partner wie Lenovo und Asus ihre Variante der VR-Brille. Ab Oktober sollen die Versionen erhältlich sein und den etablierten Brillen wie Oculus Rift Konkurrenz machen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...