Firefox verbessert Add-on-Verwaltung

Firefox widmet sich den Add-ons. In der Version 68 des Browsers steht deren Verwaltung im Vordergrund. Zudem hilft Firefox bei der Auswahl von neuen Erweiterungen.

Berlin (dpa) - Bei der neuesten Firefox-Version hat sich Entwickler Mozilla vor allem den Add-ons gewidmet. Deren übersichtlichere Darstellung und einfachere Verwaltung stehen im Zentrum der nun erschienenen Version 68 des Browsers.

Und wer about:addons in die Adresszeile eingibt, sieht nun etwa gleich, welche Erweiterung gerade aktiv ist und welche nicht. Mit einer Liste kuratierter Add-ons will Mozilla Nutzern zudem Orientierung im Erweiterungs-Meer geben. Für empfohlene Apps verspricht der Entwickler «den höchsten Standard hinsichtlich Funktionalität, Sicherheit und Nutzererlebnis».

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...