Samsung verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones

Das Besondere am neuartigen Smartphone von Samsung ist das Display, das man auf die Größe eines kleinen Tablets auffalten kann. Offenbar ist der Bildschirm aber noch so fehleranfällig, dass das 2000 Euro teure Galaxy Fold nun vorerst nicht in den Handel kommt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...