Abriss der Gärtnerei beginnt demnächst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Das Zeitfenster ist vorgegeben. Bis zum 6. Sächsischen Bergmannstag, der Anfang September kommenden Jahres in Olbernhau stattfindet, soll der geplante Park an der Saigerhütte nach historischem Vorbild fertiggestellt sein. Noch befinden sich auf dem dafür vorgesehenen Gelände die Reste einer Gärtnerei. Ab Ende dieses Monats werden diese beseitigt. Das haben die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Stadtrates beschlossen. Die Abrissarbeiten sind mit rund fünf Wochen angesetzt, sagte Bauamtsleiter Stefan Procksch. Vergeben wurden sie an eine Firma aus Lengenfeld im Vogtland. Die Kosten belaufen sich laut Ausschreibung auf rund 227.000 Euro. Ist der Abriss Geschichte, stehen die Arbeiten für die künftige Parkanlage an, die circa einen Hektar groß sein wird. "Wir wollen den überwiegenden Teil noch im Herbst erledigen", so Procksch. Bei der Gestaltung soll sich an eine Anlage angelehnt werden, wie sie dort vor mehr als 200 Jahren existiert hat. (tw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.