"Der zerbrochene Krug" kehrt zurück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frauenstein/Reichenau.

Das Kastanienhof-Theater in Reichenau holt im September die bereits im vorigen Jahr geplanten fünf Vorstellungen des Theaterstücks "Der zerbrochene Krug" nach. "Mit diesen fünf Vorstellungen werden wir uns dann vom Zerbrochenen Krug verabschieden", sagt Silke Führich, mit Reinhardt Schuchart gemeinsam Inhaberin des Theaters. Sie fügt an: "Für ein neues Theaterstück für 2022 gibt es bereits Ideen." Die Vorstellungen beginnen am Samstag 4., 10., 18., 25. September, jeweils 18 Uhr. Am Sonntag, 26. September ist bereits 16 Uhr Beginn, anschließend gibt es ein Konzert der Gruppe Holderfolk aus Freiberg. (ar)

Karten unter Ruf 037326 899641

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.