Premiere im Mittelsächsischen Theater in Freiberg verschoben

Bereits gekaufte Karten für den 25. und 26. September können kostenlos getauscht werden.

Freiberg.

Die ersten beiden Aufführungen von "Zwei Lügen, eine Wahrheit" am Mittelsächsischen Theater in Freiberg werden aufgrund einer Erkrankung dieses Wochenende nicht stattfinden.

Die Freiberger Premiere wird auf Dienstag, den 19. Oktober um 19.30 Uhr verlegt. Bereits gekaufte Karten für den 25. und 26. September können kostenlos getauscht werden.

Die Premiere im Theater Döbeln findet wie geplant am Freitag, den 9. Oktober um 19.30 Uhr statt. (fp)

 

Das könnte Sie auch interessieren