Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Eine Familie rettet Tiere vor dem Ende im Schlachthof

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Etwa 200 Hühner, Meerschweinchen, Pferde und Katzen leben in einem Streichelhof in Garnsdorf. Einige von ihnen sollten sterben. Nun wird eine Adventsaktion gestartet.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.