Ministerin besucht Kaserne

Frankenberg.

Die Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) besucht am Dienstag die Panzergrenadierbrigade 37 "Freistaat Sachsen" und die Sanitätsstaffel Einsatz in Frankenberg. Begrüßt wird sie bei ihrem Antrittsbesuch beim Heer und dem Zentralen Sanitätsdienst der Bundeswehr durch die beiden Inspekteure. Mit Generaloberstabsarzt Dr. med. Ulrich Baumgärtner und Generalleutnant Jörg Vollmer erhält die Ministerin einen Eindruck von den Fähigkeiten des Heeres und des Sanitätsdienstes. Im Mittelpunkt des Besuches sollen Gespräche mit Soldaten stehen. (dahl)
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...