Denkmal beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geithain.

Ein Fliegerdenkmal im Geithainer Ortsteil Syhra wurde durch unbekannte Täter beschädigt. Über den Akt von Vandalismus hat die Polizei informiert. Die Täter haben sich im Zeitraum zwischen dem 11. April, 16 Uhr, und dem Dienstag, 9.45 Uhr, an dem Denkmal vergangen. Es wurden Gedenksteine zerkratzt und Schriftzüge eingeritzt. Auch eine Schautafel wurde beschädigt. Durch die Polizeibeamten wurden Spuren gesichert, die nun ausgewertet werden. Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden, berichtete die Polizei. Die Beamten haben die Ermittlungen wegen einer "gemeinschädlichen Sachbeschädigung" aufgenommen. Sie hoffen dabei auch auf Hinweise von Zeugen. (lk)

Kontakt Polizei, Telefon 03433 2440.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.