Fahndung: Polizei sucht vermisste 16-Jährige

Chemnitz/Penig.

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung die seit drei Wochen vermisste Pia-Loreen S. Die 16-Jährige aus Bad Kösen in Sachsen-Anhalt ist am 7. November 2019 mit dem Zug nach Chemnitz gereist und konnte seither an keinem Aufenthaltsort angetroffen werden. Die Jugendliche ist Diabetikerin und auf Medikamente angewiesen. Die Polizei beschreibt sie wie folgt: 1,59 Meter groß, bekleidet war sie mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Jacke und einem schwarzen Pullover. Sie hatte einen schwarzen Rucksack mit rosa Streifen dabei. (lasc)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...