"Philharmonic Rock" begeistert etwa 850 Zuschauer auf dem Peniger Markt

Zum zweiten Mal gastierten am Freitagabend die Vogtland Philharmonie, die René Möckel Band und weitere Künstler zu "Philharmonic Rock" auf der Bühne vor dem Peniger Rathaus. Rund 850 Gäste ließen sich diese außergewöhnliche Mischung aus Orchestersound und Rockmusik nicht entgehen. Generalmusikdirektor Stefan Fraas hatte erneut die musikalische Leitung der etwa 60 Akteure auf der Bühne übernommen und führte durchs Programm. Mit dabei war unter anderem das Pink-Double Vanessa Henning. Im Gegensatz dazu bot Tenor Victor Campos Leal einen musikalischen Ausschnitt aus der Verdi-Oper "Rigoletto". Auch Deutschrock von Xavier Naidoo sowie Musik von Tina Turner und von Puff Daddy, Klassik von Johann Sebastian Bach sowie Filmmusik aus "Game of Thrones" fehlten nicht im Programm. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...