Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Ursache entdeckt: Akku löst Feuer aus im Keller eines Waldheimer Einfamilienhauses

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Ermittler der Kriminalpolizei Chemnitz geht der Ursache auf den Grund.

Waldheim.

Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Chemnitz hat herausgefunden, was zu den Flammen am Mittwoch, 3. April, im Keller eines Waldheimer Wohnhaus führte. Ein technischer Defekt an einem Akku eines Rasenroboters habe zu dem Brand geführt. Das teilte nun die Polizei mit. Am Mittwoch war in dem Keller des Hauses an der Vogtstraße ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr eilte gegen 17.20 Uhr zu dem Haus. Die Feuerwehrleute löschten die Flammen in dem Keller im Handumdrehen, beschrieben die Beamten. Die zwei Bewohner des Hauses, eine 55-jährige Frau und ein 67-jähriger Mann, hatten sich bereits selbst in Sicherheit gebracht. Angaben zur Höhe des Schadens konnten noch nicht gemacht werden, so die Beamten noch. (lk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.