Zettlitz verkauft Gasthof-Grundstück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zettlitz.

Die Gemeinde Zettlitz verkauft ein Grundstück im Zettlitzer Ortskern und erzielt damit einen Erlös von 13.500 Euro. Das haben die Gemeinderäte beschlossen. Wie Bürgermeister Steffen Dathe (parteilos) erklärte, planten die Käufer aus Wechselburg den Bau eines Einfamilienhauses auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofes, der vor Jahren abgerissen worden war. Das Areal umfasst etwa 700 Quadratmeter. Gleichwohl steht der Notarvertrag noch aus. (grün)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.