Grüne weiter skeptisch zu Koalition mit Union

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    12.10.2013

    Der politischen Logik folgend, ist diese Skepsis durchaus angebracht.

    Der "Erdrutsch" der GRÜNEN kommt nicht von Ungefähr, sondern ist das Resultat einer Öko-Politik, die am mehrheitlichen Verständnis der Bürger vorbei geht.
    Der Wähler hat nämlich geschnallt, dass neuerliche Steuererhöhungen mehr und mehr mit dem Öko-Siegel dem Bürger verkauft werden.

    Die CDU/CSU wäre "gut beraten", somit DIE GRÜNEN ins Boot zu holen, um längst beabsichtigte Steuererhöhungen per Öko-Siegel nach der Wahl zu veranlassen.
    DIE GRÜNEN und der Bürger würden diese "Kröte" dann schluucken - eine "Kröte", die das Resultat verfehlter Wirtschafts- und (vor allem) Sozial-Politik der letzten Legislatur-Periode ist.

    ...und was DIE GRÜNEN betrifft:
    Das ist schon lange keine Öko-Partei strickender Idealisten und Weltveerbesserer mehr, sondern ebenso eine Partei von Lobbyisten, die, geht es um die Interessen der Wirtschaft, selbst ihre eigene Verwandtschaft aufs Schafott führen würden.

    Wetten, dass nach vier Jahren SCHWARZ-GRÜN dann nur noch drei große bundesweite Parteien übrig bleiben?
    Die CSU ist ja eh nur Quotenbringer für die CDU, auch wenn der bajuwarische LEO öfters mal brüllt - beißen wird der eh nicht, denn dann würden ihm seine letzten Zähne auch noch ausfallen - und Zahnersatz, der wird nicht billiger!

  • 0
    0
    berndischulzi
    11.10.2013

    Na die werden sich schon prostituieren. Tut doch nur beim ersten Mal weh...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...